Unser Elternportal bietet auf verschiedenen Ebenen die Möglichkeit, Informationen zu Einrichtungen, Kindern und Eltern einzugeben und abzurufen.


Im Hintergrund gibt es vier Nutzerprofile: Die Eltern, die Einrichtungen, der Träger und die Kommune.


Die Eltern können mithilfe verschiedener Suchkriterien Einrichtungen suchen, die Ihre persönlichen Voraussetzungen erfüllen und einen freien Platz für Ihr Kind bieten. Eltern können außerdem in Ihrer Wunscheinrichtung einen Betreuungsplatz für ihr Kind reservieren und werden durch den gesamten Prozess begleitet, von der Reservierung über Informationsgespräche bis hin zum Vertragsabschluss.

Die Einrichtungen können Interessenten über das Portal verschiedene Informationen bereitstellen und selbst entscheiden, welche Angaben gemacht werden sollen. Außerdem können die Einrichtungen ihre Reservierungen direkt im Portal verwalten und bearbeiten.

Die Träger haben einen Überblick über alle registrierten Einrichtungen, deren Details und deren Reservierungsanfragen. Diese Informationen können hilfreich sein, um eine zukunftsorientierte Personalbedarfsplanung zu erstellen.

Die Kommune hat den Überblick über alle Informationen: Es können Reservierungsanfragen der Eltern eingesehen werden, Träger- und Einrichtungsangaben können eingesehen und bearbeitet werden und Belegungsstatistiken können erstellt werden.


Alle Informationen, die von den Eltern angegeben werden, können mit einer Schnittstelle an winKITA übergeben werden - es entfällt der Arbeitsschritt, die Daten manuell einzugeben!


Ein Fallerfassungsassistent leitet mit wenigen Klicks durch die weitgehend automatische Arbeit, ein Elternhaus zu erstellen.

Natürlich stehen alle für die verschiedenen Nutzer relevanten Informationen in Echtzeit zur Verfügung, jede Eingabe wird sofort verarbeitet und kann eingesehen werden.


Weitere Informationen und erste visuelle Eindrücke von unserem Modul Elternportal erwarten Sie in den nächsten Wochen, bleiben Sie gespannt!