Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ich interessiere mich für winKITA oder für ein bestimmtes Modul. Wo bekomme ich nähere Informationen?

Wenn Sie sich für unser Programm und unsere Module interessieren, stellen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich eine Demoversion zur Verfügung oder zeigen Ihnen bei einer Onlineschulung die möglichen Einsatzgebiete von winKITA. Rufen Sie uns hierzu gern an oder schreiben uns eine Email!

Ich bin kein EDV-Experte. Kann ich trotzdem mit winKITA arbeiten?

Ja! Die Bedienung von winKITA ist intuitiv aufgebaut, es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig, um unser Programm bedienen zu können. Außerdem schulen wir Sie im Programm, bevor Sie selbst Eingaben vornehmen.

Welche Hilfe bekomme ich als Nutzer von winKITA, wenn ich Fragen habe?

Sie werden in winKITA geschult, bevor Sie mit dem Programm arbeiten. Unser Dozent versorgt Sie mit Schulungsunterlagen und zeigt Ihnen, wo Sie unser ausführliches Handbuch finden. Sollten dennoch Fragen aufkommen, stehen Ihnen unsere Kollegen der Anwenderbetreuung gern zur Verfügung.

Bieten Sie auch Fernwartung an?

Ja, unsere Kollegen der Anwenderbetreuung können auf Ihren Wunsch mit verschiedenen Fernwartungsprogrammen in Ihrem Beisein auf Ihren Arbeitsplatz zugreifen und so schnell und unkompliziert helfen.

Kann ich beide winKITA-Versionen kombinieren?

Ja, Sie können sowohl winKITA für Windows als auch winKITA web gleichzeitig nutzen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns an!

Welche Module kann ich miteinander kombinieren?

Sie können alle winKITA-Module miteinander kombinieren. Außerdem können alle Zusatzmodule auch in winKITA web genutzt werden.

Brauche ich einen eigenen Webserver für winKITA web?

Nein, winKITA web ist ein eigenständiger Webserver und installiert sich als Windows-Dienst. Unterstützt wird der Windows Server 2008 / 2012 in der aktuellen Version.

Wo kann ich meine Datenbank hosten?

Wir bieten Ihnen an, Ihre Datenbank bei uns sicher und bequem zu hosten. Für nähere Informationen sprechen Sie uns an!